EFG Celle
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Celle (Baptisten)

Rückblick: Gelungene Premiere für unser Martinsfest

Martinsfest 2021 3

Am vergangenen Donnerstag trafen sich viele Leute bei uns am Wederweg. Hier fand um 17 Uhr die Premiere unseres Martinsfetes für Jung und Alt statt, welches liebevoll mit Kerzen und Lagerfeuer auf dem weitläufigen Gelände gestaltet wurde. Im Laufe von zwei Stunden wurden Laternenlieder gesungen und sogar Sankt Martin auf einem echten Pony kreuzte den Weg des Laternenumzuges.

Zu Beginn führte der Weg die Familien mit ihren Laternen, um das Gemeinzentrum herum. Dabei wurde der Zug von Gitarrenmusik und Laternenliedern begleitet.  Mittendrin gab es immer wieder Stationen, an denen die Geschichte von Sankt Martin von Pastor Andreas Güthling erzählt wurde.

Der Höhepunkt war dann Sankt Martin, der auf einem Pony den Zug begleitete. Natürlich durfte das anschließende Ponyreiten für die Kinder, die mutig genug waren, nicht fehlen.

Für das leibliche Wohl wurde Kinderpunsch und süße Brötchen verteilt, wie auch Stockbrot am Lagerfeuer angeboten. Während im Hintergrund leise noch Musik lief, ging der Abend dann mit fröhlichem Lachen und einem vollen Bauch zu Ende.

Wir freuen uns sehr über das große Interesse an unserem Martinsfest und hoffen auf Wiederholung im nächsten Jahr!