EFG Celle - Baptisten

Kindergartenkinder und Senioren begegnen sich erneut

Senioren und Kiga Teil 2 5

Da der Kindergarten der Friedenskirche mitten im Gemeindezentrum untergebracht ist, kommt es immer wieder zu Begegnungen mit anderen Gemeindegruppen, so auch mit den Senioren. Im November 2017 waren sich alle einig: „Einander spielend begegnen“ ist ein gutes Motto für ein gezieltes Treffen der Senioren mit den Kindergartenkindern. So nahmen wir das Senioren-Frühstück am 01. Juni 2018 zum Anlass uns wieder zu treffen.

Diesmal hatten die Senioren alte Spiele, die sie früher mit (ihren) Kindern gespielt hatten mitgebracht und auch Erzieher und Kinder hatten sich einige Spielaktionen ausgedacht.

Zunächst sangen die Kindergartenkinder den Senioren ein Lied vom Specht vor und alle durften den Rhythmus mitklopfen. Und dann war Zeit zum gemeinsamen Spielen. Rasch bildeten sich kleine Spielgruppen und alle waren mit Freude bei der Sache.

So wurde zusammen geknetet und Kreisel gedreht, Mensch ärgere dich nicht und andere Brettspiele gespielt. Auch ein altes Memory und ein Mikadospiel fanden Anklang. Im Foyer gab es Kiefernzapfenweitwurf und ein Sockenmemory. Wer sich bewegen und genau hinhören wollte, konnte „den Specht suchen“.

Unser Fazit: Das hat Spaß gemacht und es ist immer wieder schön, wenn „Alte und Junge sich spielend begegnen“.

Wir Kindergartenkinder und Erzieher bedanken uns bei den Senioren für die schöne Spielstunde und auch für eine Spende, mit der wir uns eine neue Kinderschubkarre für den Spielplatz kaufen können.

Fotos: Anke Zahn

Nächste Termine

21.10. (10:00-)
* Gottesdienst
23.10. (17:00-18:30)
* Gemeindeunterricht Start-Up
23.10. (18:00-19:30)
* CELLEbration-Chor
24.10. (19:19-)
* Gemeinde-Gebet
26.10. (09:00-10:30)
* Schatzkiste