EFG Celle
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Celle (Baptisten)

Neuer Jugendpastor: Silas-Kerem Hunneck

Silas 2016

Wir freuen uns, dass wir ab dem 1. Juni 2018 einen neuen Jugendpastor haben.

Der 26jährige Silas-Kerem Hunneck kommt direkt von der Akademie aus Elstal. Seine Ordination wird dann am 24. Juni 2018 um 10 Uhr mit einem Gottesdienst gefeiert. Dazu laden wir auch an dieser Stelle herzlich ein. Nach dem Abschied unserer Pastors Olaf Mohring vor 1,5 Jahren besetzen wir somit die Stelle wieder neu - mit einer deutlicheren Ausrichtung auf die junge Generation. 

Silas wird vor allem im Kinder-, Teenager- und Pfadfinderbereich arbeiten, aber auch im Sonntagsgottesdienst predigen.

Hier stellt sich Silas vor:

Ich heiße, Silas-Kerem Hunneck (Silas genügt ?), seit dem 11. April 26 Jahre alt, bin ab dem 1. Juni Pastor für junge Gemeinde, freue mich schon sehr auf den Dienst und stell mich hier kurz vor.

Ich bin in der schönen ostwestfälischen Stadt Bünde und der dortigen Baptistengemeinde aufgewachsen. Ich war von Anfang an in einer christlichen Gemeinschaft und Elternhaus und somit war der Glaube allgegenwärtig. Mit 14 machte ich meinen Glaubensweg mit Jesus in der Taufe fest. Über die ehrenamtliche Arbeit in der Jungschar und im Gemeindejugendwerk (GJW) und durch persönliche Umwege führte mein Lebensweg mit 20 zum „Theologischen Seminar Elstal“ (heute Hochschule), dass ich (hoffentlich) im Juni 2018 mit dem Master in evangelische Theologie abschließen werde.

Außerhalb der Gemeinde engagiere ich mich seit ich 15 bin politisch in der SPD bzw. Jusos und hatte sogar von 2014 bis 2018 zwei kommunalpolitische Mandate in Wustermark bzw. Elstal.

Neben Gemeinde, GJW und Politik gehe ich gerne in meiner Freizeit ins Kino oder koche.

In meinem Leben dufte ich erleben wie Gott in guten wie in schlechten Zeit trägt, versorgt und seine Verheißung erfüllt. Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit in Celle.