EFG Celle
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Celle (Baptisten)

7 Teens aus dem Gemeindeunterricht entlassen

AS 131747 ausa

Am Sonntag, den 29. April 2018, haben wir einen Gottesdienst zur Entlassung von 7 Teenagern aus dem Gemeindeunterricht gefeiert. Nach 2 Jahren "Religionsunterricht" in der Gemeinde wurde das nun sowohl mit der ganzen Gemeinde als auch privat gefeiert. Zu Gast war zudem unser ehemaliger Pastor Olaf Mohring. Er hat die Predigt gehalten.

Zu Beginn des Gottesdienstes hatten die Teens aus dem Gemeindeunterricht einen Sketch vorbereitet, in dem es darum geht, was für Entscheidungen man als Christ im Alltag treffen müsse. Dazu haben die Teens auch die Gottesdienstbesucher mit einbezogen, indem sie diesen die Möglichkeit gaben, die Entscheidung zu fällen (Beispiel: Soll Clara einen Streit unter Mitschülern schlichten oder sich lieber raushalten?). Der Sketch wurde mit viel Applaus gewürdigt.

Musikalisch wurde der Gottesdienst von unserer Jugendband gestaltet, die auch intensiv auf die Wunschlieder der Teens eingegangen ist. So hat sie uns wunderbar mit hineingenommen in das Lob Gottes. 

Nach einer ansprechenden Predigt von Olaf Mohring mit dem Titel "Gott ist glücklich" (Predigt kann hier nachgehört werden) wurden Sarafina Ankamah, Johannes Funk, Paul Hecker, Salome Heine, Svea Kammann, Simon Schurian und Lea Erdmann gesegnet. Dazu haben sie sowohl von den Pfadfindern und der Gemeinde kleine Präsente überreicht bekommen.

Hier eine kleine Bildergalerie zum Gottesdienst:

Fotos: Andreas Schurian