EFG Celle - Baptisten

Beten- und Fasten-Wochen für die Ältestenberufung

Beten und Fasten Wochen

Vom 7. - 21. Januar 2018 wollen wir gemeinsam Beten- und Fasten-Wochen für die Ältestenberufung in unserer Gemeinde gestalten. "Als Gemeindeleitung laden wir alle Mitglieder und Freunde der Gemeinde ein, mit uns zu beten und zu fasten. Wir wollen auf Gott hören und vor ihm still werden. Das Anliegen der Ältestenberufung ist uns dabei ein besonderes Gebetsanliegen. Aber wir sind natürlich genauso offen, dass Gott in anderer Hinsicht zu uns reden kann und uns auf das aufmerksam macht, was IHM am Herzen liegt", so die Einladung der Gemeindeleitung.

 Um 12.12 Uhr und 19.19 Uhr beten wir täglich, wo wir gerade sind. Wenn ihr euch mit eurer Mobil-Telefonnummer in die Liste eintragt, bekommt ihr eine Erinnerungs-SMS mit Bibelwort und Ermutigung zum Beten. (Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2 Fastentage pro Woche am Montag und Donnerstag. Allen, die von der Gesundheit und beruflichen Belastung her dazu in der Lage sind, empfehlen wir ein Fasten über 24 Stunden, vom Abendessen am Vortag bis zum Abendessen. Wir verzichten auf feste Nahrung, trinken Wasser oder Kräutertee, evtl. mittags eine Gemüsebrühe. In der freiwerdenden Zeit beten wir.

 Gebetstreffen an den Fastentagen Montag und Donnerstag 19.19 – 20 Uhr:
Alle, die gern in Gemeinschaft beten, treffen sich im Gemeindezentrum unter Leitung von Tine Claus und Hartmut Stiegler zur Stille, zum Lobpreis und zum Gebet.

 Teilfasten während der gesamten Zeit: Gewohnheiten überprüfen, eine oder mehrere Gewohnheiten bewusst lassen und statt dessen eine Jesus-Gewohnheit / ein gutes Ritual einüben:

 statt Zeit im Internet – Zeit im Gebet

 statt Wein oder Bier am Abend – einen Abschnitt in der Bibel oder einem geistlichen Buch lesen

 statt Fernsehen – Gespräch über Jesus mit einem lieben Menschen und gemeinsames Gebet (auch am Telefon möglich)

 statt Smartphone – Stille Zeit in der Gegenwart Gottes

 man kann auch auf Süßes, Kuchen, Wurst und Fleisch, Brötchen und Weißbrot verzichten

die SONNTAGE haben besondere Bedeutung:

Sonntag, 7. Januar, 10 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl und Segnungsangebot
19.19 Uhr: Gemeinde-Gebetsabend mit Austausch und Gespräch über die Gebets- und Fastenzeit

Sonntag, 14. Januar, 16 Uhr: Eröffnungsgottesdienst der Allianz-Gebetswoche

Sonntag, 21. Januar, 10 Uhr Abschlussgottesdienst der Gebetszeit
19.19 Uhr: extra Gemeinde-Gebetsabend mit Auswertung der Gebets- und Fastenzeit

"Wir freuen uns auf rege Beteiligung und sind gespannt, wie gut uns das tut. Alles sollte mit großer Freude und auf keinen Fall unter Leistungsdruck geschehen. Gott ist so gut! Und wir sind eingeladen in seine Gegenwart."
die Gemeindeleitung

Nächste Termine

22.07. (10:00-)
* Gottesdienst
25.07. (19:19-)
* Gemeinde-Gebet
29.07. (10:00-)
* Gottesdienst
01.08. (19:19-)
* Gemeinde-Gebet
02.08. (10:00-)
* Seniorenfrühstück