EFG Celle - Baptisten

Neue STEP-Eltern-Kurse ab Februar

STEP neu

Im Februar 2018 beginnen die neuen STEP-Kurse dieses Jahr. Die Leiterin der Eltern-Kurse, Barbara Gutjahr, lädt Erziehende dazu ein, an dem Erziehungs- und Motivationstraining, das aus den USA stammt, teilzunehmen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Die Kurse beginnen am 07. und 08. Februar und finden wöchentlich statt. Der eine Kurs liegt zeitlich am Mittwochabend von 19 bis 21 Uhr, der zweite Donnerstagvormittag von 9 bis 11Uhr. Anmelden kann man sich direkt bei STEP-Trainerin Barbara Gutjahr: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und 0174/7022249. Infos zu den Kosten finden Sie weiter unten in diesem Artikel.

Was lernen Eltern bei STEP?

Eltern lernen:

- wie sie das Verhalten der Kinder aus einer neuen Perspektive verstehen und bewusst ihre Reaktion ändern können

- wie sie ihre Kinder durch Ermutigung motivieren und ihre Stärken fördern

- wie sie den Kindern zuhören, so dass sie mit ihnen sprechen, und wie sie mit den Kindern reden, so dass sie ihnen zuhören

- wie sie ihre Kinder unterstützen, selbständig oder mit ihrer Hilfe Probleme zu lösen

- wie sie ihre Kinder für ein kooperatives Miteinander gewinnen

- wie sie »sinnvolle Disziplin« praktizieren: sie setzen Grenzen und geben den Kindern die Wahl, innerhalb dieser Grenzen Entscheidungen zu treffen; sie lassen Konsequenzen folgen und sind dabei freundlich, aber bestimmt.

Verlauf eines STEP Kurses?

An einem STEP Kurs nehmen bis zu 12 Personen teil. Teilnehmen können beide Elternteile (Stiefeltern, Pflegeeltern, etc.), aber auch Väter oder Mütter allein.

Der Kurs geht über 10 Wochen und beinhaltet 20 Unterrichtsstunden.

Thematische Schwerpunkte sind:

Das Erlernen von alltagstauglichen Grundsätzen und Fertigkeiten in einer Gruppe mit anderen Eltern wird durch die wirksame Kombination von Handbuch und Video unterstützt. Eltern unterstützen einander im Kurs durch Erfahrungsaustausch.

Das praxisnahe Lernen erfolgt unter Anleitung der zertifizierten Trainerin. Die Trainerin hat neben einer Ausbildung als Kinderkrankenschwester und Erfahrungen als Mutter nebenberuflich eine Ausbildung zur STEP-Elterntrainer/in erworben und hat sich per Vertrag mit der Stadt Celle verpflichtet, bestimmte Standards einzuhalten und Fortbildungen zu besuchen.

Die Form der Kurse ist geeignet, individuelle Situationen und Probleme einzubringen.

Erfahrungsgemäß sind Kurse, die altersübergreifend angeboten werden, ebenso erfolgreich wie altersspezifische Kurse (zum Beispiel für Teenager).

Was ist das Besondere an STEP?

STEP ist ein mit gutem Ergebnis wissenschaftlich getestetes Trainingsprogramm:

- leicht erlernbar

- praktisch

- sofort anwendbar

- differenziert nach Alter der Kinder

STEP ist seit zwanzig Jahren das erfolgreichste Elterntraining in den USA. Mehr als 60 wissenschaftliche Untersuchungen belegen den positiven Einfluss des STEP Elterntrainings auf den Erziehungsstil der Eltern. Das Elterntraining in Celle wird durch die Universität Bielefeld wissenschaftlich begleitet. Die Leitung der Kurse in Celle hat Barbara Gutjahr inne.

Kursangebote:

STEP Kurse für Eltern von Kindern aller Altersstufen

6 Kurse a 10 Wochen pro Jahr (Vormittag- und / oder Abendkurse)

Monatliches STEP Elternfrühstück

1 x pro Monat (09:00 - 11:00 | 1. Mittwoch im Monat)

Kosten und Dauer:

STEP Kurs:
10 x 2 Stunden wöchentlich, morgens oder abends.

Einzelperson: 85,00 €
Ehe/Partner: 135,00 € zusammen
Ermäßigung auf Antrag im Rahmen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes

zusätzliche Kosten: Handbuch 16,90 €

STEP Elternfrühstück:
Einzelperson: 2,00 €

STEP neu

Nächste Termine

19.08. (10:00-)
* Gottesdienst
21.08. (17:00-18:30)
* Gemeindeunterricht Start-Up
21.08. (18:00-19:30)
* CELLEbration-Chor
21.08. (19:30-21:30)
* Taufseminar
21.08. (19:30-)
* Treffpunkt Hauskreis